Herzlich Willkommen!

Sie sind hier: Start

> 11.07.2018Mediationsangebot im Bürgerzentrum

Mediationsangebot im Bürgerzentrum Wenn sich Konflikte zwischen Eltern und Kindern verschärfen, wenn sich Nachbarschaftsstreitigkeiten einfach nicht aus dem Weg räumen lassen, wenn sich Meinungsverschiedenheiten zu festgefahrenen Streits zwischen Angehörigen, Kollegen oder Nachbarn entwickeln, dann ist die Zeit für eine Klärung und Vermittlung durch eine neutrale dritte Person gekommen.   Mediation ist ...mehr »

> 02.07.2018Wer macht denn sowas?

Wer macht denn sowas? Wer schmeißt denn sorglos Müll und Plastikabfälle in die Natur und schadet damit der Umwelt und den Ökosystemen? Das fragten sich die kleinen Umweltdetektive anlässlich ihrer Feier zum dreijährigen Bestehen am Freitag, dem 29. Juni 2018. Lautstark machten die Kinder der Kita Rappelkiste auf dem Vorplatz der Brückenapotheke ...mehr »

> 15.06.2018Kurzdokumentation zum Ideen- und Beteiligungsworkshop erschienen

Kurzdokumentation zum Ideen- und Beteiligungsworkshop erschienen Die Ergebnisse des Ideen- und Beteiligungsworkshops vom 9. Mai zur Fortschreibung des Integrierten Entwicklungskonzepts für das Wohngebiet Brückenstraße / Friedrich-Engels-Ring wurden zusammengefasst und stehen nun allen Beteiligten und Interessierten zur Verfügung. Wir bedanken uns bei allen Akteuren für den regen Austausch und die zahlreichen Ideen, die nun in ...mehr »

> 24.05.2018Das Himmelssofa erstrahlt!

Das Himmelssofa erstrahlt! Das Himmelssofa auf der Spiel- und Bewegungsfläche vor der Brückenstraße 78a macht seinem Namen nun endlich alle Ehre. Das sommerliche Wetter dieses Frühjahres hat die Kreativgruppe des Crazy House dazu genutzt, das bis dahin triste, betongraue Sofa in Frühlings- und Himmelsfarben erstrahlen zu lassen. Die Umgestaltung, die mit ...mehr »

> 18.05.2018Zusätzliche Hundetoiletten im Wohngebiet

Zusätzliche Hundetoiletten im Wohngebiet Bei unserer letzten Bürgermeistersprechstunde im Bürgerzentrum Brücke, am 26. Februar, wurde neben vielen anderen Themen darüber diskutiert, dass die Verunreinigung der Rasenflächen durch Hundekot zunimmt. Dies wurde vermehrt dort beobachtet, wo die Hundetoiletten abgebaut wurden oder keine Tüten mehr nachgefüllt werden. Der Bürgermeister versprach sich diesem Thema ...mehr »

> 16.05.2018Ideen gefunden!

Ideen gefunden! Der Beteiligungs- und Ideenworkshop zur Fortschreibung des Integrierten Entwicklungskonzepts für das Wohngebiet Brückenstraße fand am 9. Mai 2018 in den Räumlichkeiten der Grund- und Oberschule Rüdersdorf statt. Obwohl die Veranstaltung auf den Vorabend des Himmelfahrtstages fiel, waren etwa 40 Bewohner und Akteure aus dem Quartier gekommen, um ...mehr »

> 02.01.2018Bürgerzentrum Brücke unter neuer Leitung

Bürgerzentrum Brücke unter neuer Leitung Liebe Freunde und Partner, wir wünschen Ihnen ein gesundes neues Jahr. Mögen all Ihre Wünsche, Ziele und Vorhaben in Erfüllung gehen und gut gelingen. Änderungen bringt das neue Jahr auch in Rüdersdorf und speziell in der Gebietskulisse der Sozialen Stadt, dem Wohngebiet Brückenstraße Friedrich-Engels-Ring, mit sich. ...mehr »

> 12.10.2017250 Euro aus dem Aktionsfonds für Ihr Projekt

250 Euro aus dem Aktionsfonds für Ihr Projekt Sie haben eine gute Idee, wie man das Wohnumfeld schöner machen, die Nachbarschaft lebendiger gestalten und die Menschen zusammen bringen kann? Sie wollten schon immer mal ein kleines Fest für Ihre Nachbarschaft, eine Ferienaktion für Kinder oder einen Handarbeitskurs organisieren? Dann stellen Sie einen Antrag für ein ...mehr »

> 21.09.2017Ausstellungseröffnung zum Ideen- und Realisierungswettbewerb im Wohngebiet

Ausstellungseröffnung zum Ideen- und Realisierungswettbewerb im Wohngebiet Im März dieses Jahres wurde der „Städtebauliche Ideen- und Realisierungswettbewerb Quartiersplatz und Schulerweiterungsbau Heinitz-Gymnasium" gemeinsam vom Landkreis MOL und der Gemeinde Rüdersdorf ausgelobt. Insgesamt 15 Teilnehmer kamen der Aufforderung nach und  reichten ihre Beiträge ein. Die Jury hatte es nicht leicht, so gab es die unterschiedlichsten Ansätze, ...mehr »

> 01.06.2017Spendenkonto für Straßensozialarbeit eingerichtet

Spendenkonto für Straßensozialarbeit eingerichtet Die Journalistin Irina Voigt nannte ihn jüngst den Frank Zander von Rüdersdorf. Eigentlich ist damit schon alles gesagt und doch ist es wieder zu kurz. Seit nunmehr zehn Jahren kümmert sich Meinhardt König, selbst Rüdersdorfer, um etwa 30 Menschen in schwierigen Lebenssituationen, die oft in komplizierten sozialen ...mehr »

Seitenanfang