Projekte / Maßnahmen

Aktionsfondsprojekte

Seit Anfang 2014 wurden zahlreiche Projekte vom Quartiersrat bewilligt und umgesetzt. Über die aktuellen Projekte können Sie sich hier informieren.

     -  Projekte 2014                                                                                                  
     -  Projekte 2015
     -  Projekte 2016
     -  Projekte 2017
  


Die Projekte, die für das Jahr 2018 bereits beantragt wurden, sind:


ProjekttitelWer führt das Projekt durchProjektbeschreibung
Bastelangebot im Bürgerzentrum Privatperson Es wurden Fördermittel für Verbrauchs- und Bastelmaterialien für das regelmäßige Bastelangebot im Bürgerzentrum beantragt.
Umweltdetektive im Einsatz Privatperson in Kooperation mit der Kita Rappelkiste und der Brücken-Apotheke Das bereits mehrjährige Projekt der Umweltdetektive läuft auch in diesem Jahr weiter. Beantragt wurden Mittel für die Detektivausweise und Verbrauchsmaterialien.
Miteinander statt nebeneinander! Leitung der Außenwohngruppe Es wurden Fördermittel für ein offenes Nachbarschaftsfest beantragt.
Kinderkochen international Privatperson in Kooperation mit Gemeindejugendring e.V. Für ein Kochprojekt mit Kindern und Jugendlichen, das im September diesen Jahres starten soll, wurde die Förderung von Lebensmitteln und Gebrauchsmaterialien beantragt.
Themenfrühstück Privatperson Beim monatlich stattfindenden Themenfrühstück können sich Interessierte über ausgewählte Themen informieren und mit Experten austauschen. 
Geburtstagsfeier der Spiel- und Bewegungsfläche Gemeindejugendring e.V. Zum zweijährigen Geburtstag der Spiel- und Bewegungsfläche hat der Gemeindejugendring zum bunten Treiben auf dem Gelände vor dem Crazy House eingeladen. Gefördert wurden Poolkanonen, Luftballons, Frisbeescheiben und Bastelmatierialien.
Präventionsworkshop gegen sexuellen Mißbrauch von Kindern Hort Rappelkiste Gefördert wurde die Durchführung einer Präventionsveranstaltung für Kinder und Erzieher, die spielerisch an das Thema heranführt und Kinder in ihren Rechten stärkt.

Die über den Aktionsfonds angeschafften Sachgegenstände, wie Freischneider, Multifunktionsgerät oder Musikanlage stehen allen Bürgerinnen und Bürgern des Wohngebiets zur Nutzung zur Verfügung, sofern sie nicht von den Antragstellern selbst benötigt werden. Sie möchten etwas ausleihen? Das Quartiersmanagement-Team berät Sie gerne.

Haben sie dazu Fragen oder möchten selbst ein Projekt initiieren? Dann melden Sie sich bei uns. Wir informieren Sie gerne.
Seitenanfang