Mitmachen

Sie sind hier: Start » Mitmachen

Informieren und Mitentscheiden in der Sozialen Stadt

Sie wollen mitmachen, sich im Quartier engagieren, tatkräftig anpacken und die Entwicklung des Quartiers mit ehrenamtlichem Engagement unterstützen? Oder Sie engagieren sich bereits und suchen eine Plattform für ihr Angebot? Dann sind sie hier genau richtig! Denn niemand kennt die Stärken und Schwächen des Gebietes so gut wie die, die hier wohnen, leben und arbeiten.

Ihre Meinungen und Wünsche bei der Umsetzung von Maßnahmen werden im Programm Soziale Stadt besonders berücksichtigt. Wir laden Sie daher herzlich dazu ein darüber mitzubestimmen, wofür und wie die Fördermittel in den kommenden Jahren verwendet werden sollen. Zum Beispiel als ehrenamtlicher Quartiersrat. Mehr Infos finden Sie in der Rubrik Quartiersrat.

Sie haben gute Ideen, wie man das Zusammenleben fördern kann und möchten diese Idee umsetzen? Die Soziale Stadt unterstützt Sie dabei mit bis zu 250 EUR pro Projekt. Lesen Sie mehr in der Rubrik Aktionsfonds.

Über Aktuelles zum Programm Soziale Stadt informiert Sie unserer kostenloser digitaler Newsletter: hier abonnieren

Der Brückenbote ist ein regelmäßig erscheinendes Infoblatt mit Informationen zum Programm, das an alle Haushalte im Wohngebiet kostenfrei verteilt wird, an zentralen Stellen in der Gemeinde ausliegt und im Downloadbereich digital verfügbar ist.

Gerne stehen wir Ihnen auch für Fragen zum Förderprogramm zur Verfügung. Unsere Kontaktdaten und Sprechzeiten finden Sie hier in der Rubrik Kontakt.

Seitenanfang