Herzlich Willkommen!

Sie sind hier: Start

> 24.04.2017Symbolischer Spatenstich für Schulerweiterungsbau

Symbolischer Spatenstich für Schulerweiterungsbau Am Freitag, den 21. April war es so weit. Mit dem symbolischen Spatenstich wurde ganz offiziell der Baubeginn für den Erweiterungsbau der Grund- und Oberschule in unserem Quartier vollzogen. Der Vorsitzende der Gemeindevertretung Herr Neumann, Schulleiter Herr Treßin sowie die Fachbereichsleiter Frau Schulz, Herr Knobloch und Herr ...mehr »

> 24.04.2017Besuch beim Quartiersmanagement in Frankfurt/Oder

Besuch beim Quartiersmanagement in Frankfurt/Oder Dieses Jahr besuchte der Quartiersrat des Wohngebiets Brückenstraße/Friedrich-Engels-Ring das Quartiersmanagement in Frankfurt/Oder. Das Quartiersmanagement hat seinen Sitz in dem MehrGenerartionenHaus MIKADO. Frau Friede, die Quartiersmanagerin und ihre Kollegin empfingen uns herzlich. Nach einer Kennenlernrunde bei Kaffee und Keksen im hauseigenen Kontaktcafé, starteten wir zu einem Rundgang durch ...mehr »

> 13.04.2017Frühjahrsputz im Wohngebiet durchgeführt

Frühjahrsputz im Wohngebiet durchgeführt Der Frühjahrsputz am 08.04.2017 förderte wieder viel Müll zu Tage. Beim traditionellen Frühjahrsputz der Gemeinde wurden im Wohngebiet neben unzähligen Kleinigkeiten, wie Zigarettenstummel oder Bonbonpapier, auch Fernseher, Haumüllsäcke und unzählige gefüllte Hundekottüten in den Grünanlagen gefunden. Neben dem Hort und der Kita Rappelkiste beteiligten sich das Koordinationsbüro ...mehr »

> 13.04.2017Frohe Ostern

Frohe Ostern Die Brandenburgische Stadterneuerungsgesellschaft (BSG) wünscht Ihnen frohe ...mehr »

> 10.04.2017Städtebaulicher Ideen- und Realisierungswettbewerb Rüdersdorf

Städtebaulicher Ideen- und Realisierungswettbewerb Rüdersdorf Am 23.03.2017 wurde das Wettbewerbsverfahren „Städtebaulicher Ideen- und Realisierungswettbewerb Quartiersplatz und Schulerweiterungsbau Heinitz-Gymnasium" in Rüdersdorf bei Berlin bekanntgemacht. Die BSG Brandenburgische Stadterneuerungsgesellschaft ist mit der Betreuung des Wettbewerbsverfahrens beauftragt. Der Wettbewerb wird als nichtoffener Wettbewerb mit vorgeschaltetem EU-weitem Bewerbungsverfahren (Durchführungsverordnung (EU) 2015/1986) ...mehr »

> 05.04.2017Ostereier aufgehangen

Ostereier aufgehangen Bereits zum Dritten mal wurden von Kindern und Jugendlichen, zusammen mit Bürgermeister, André Schaller, auf der Spiel- und Bewegungsfläche vor dem Crazy House, Ostereier aufgehangen. Doch dieses Jahr war alles ein wenig anders. Die Kletterkünste waren gefragt, denn die Eier wurden hauptsächlich am Himmelsturm angehangen, der zuvor ...mehr »

> 04.04.2017Wohngebietsrundgang mit dem Bürgermeister

Wohngebietsrundgang mit dem Bürgermeister Etwa zehn Personen folgten dem Aufruf des Bürgerzentrums und trafen sich am Montag, den 03.04.2017 um 14.00 Uhr, am Bürgerzentrum zum Wohngebietsrundgang mit Bürgermeister André Schaller. Unter Ihnen waren Bewohner des Wohngebiets, der Geschäftsführer der Wohnungsbaugesellschaft (WBG), Herr Dahms, die Leiterin des Bürgerzentrums, Frau Burkard und Frau ...mehr »

> 03.04.2017Alle Siebent- bis Zehntklässler aufgepasst

Alle Siebent- bis Zehntklässler aufgepasst Am Donnerstag den 27. April 2017 öffnen erneut Unternehmen, Hochschulen, Behörden, und andere Einrichtungen ihre Türen zum 15. Zukunftstag. Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 10 können daran teilnehmen und sich auf der Webseite www.zukunftstagbrandenburg.de für ein eintägiges Schnupperpraktikum anmelden. Auf der Webseite erhalten Schüler ...mehr »

> 30.03.2017Der Quartiersrat beschließt die ersten Aktionsfondsprojekte für 2017

Der Quartiersrat beschließt die ersten Aktionsfondsprojekte für 2017 In der Regel tagt der Quartiersrat, der aus ehrenamtlichen Bewohnern des Wohngebiets besteht, einmal im Monat. So auch im März. Am Donnerstag den 23.03.2017 haben sich die Quartiersräte im Bürgerzentrum Brücke zusammengesetzt und sich zu aktuellen Themen im Wohngebiet ausgetauscht. Zudem berieten die Quartiersräte über vier eingegangene ...mehr »

> 27.03.2017Aprilprogramm des Bürgerzentrums erschienen

Aprilprogramm des Bürgerzentrums erschienen "Es blüht was im Wohngebiet" heißt die neue Ausstellung im Bürgerzentrum, die die Mitglieder des interkulturellen Gartens zur Verfühgung gestellt haben. Neben zahlreichen anderen Angeboten möchten wir Sie über zwei ganz besondere Angebote informieren. Am nächsten Montag den 03. April um 14.00 Uhr wird Bürgermeister André Schaller ...mehr »

Seitenanfang