Herzlich Willkommen!

Sie sind hier: Start

> 06.06.2017Grundstein für das neue Gebäude der Grundschule gelegt

Grundstein für das neue Gebäude der Grundschule gelegt Der Termin hätte nicht besser gewählt werden können. Pünktlich zum Kindertag, Donnerstag den 01. Juni, wurde der Grundstein für das Erweiterungsgebäude der Grundschule gelegt. Bürgermeister André Schaller, die Planer, Bauarbeiter, Bildungsakteure sowie einige Vertreter der Schülerschaft folgten dem heiteren Programm der Erstklässler, bevor die Zeitkapsel im Eingangsbereich ...mehr »

> 01.06.2017Spendenkonto für Straßensozialarbeit eingerichtet

Spendenkonto für Straßensozialarbeit eingerichtet Die Journalistin Irina Voigt nannte ihn jüngst den Frank Zander von Rüdersdorf. Eigentlich ist damit schon alles gesagt und doch ist es wieder zu kurz. Seit nunmehr zehn Jahren kümmert sich Meinhardt König, selbst Rüdersdorfer, um etwa 30 Menschen in schwierigen Lebenssituationen, die oft in komplizierten sozialen ...mehr »

> 31.05.2017Ihr Foto wird gesucht!

Ihr Foto wird gesucht! Wie in jedem Jahr führt das Bürgerzentrum Brücke einen Fotowettbewerb durch. Dieses mal lautet das Motto "Architektur - Häuser für Menschen". Alle Rüdersdorfer, Lichtenower, Hennickendorfer und Herzfelder können bis zu drei Fotos möglichst digital unter www.buergerzentrum-organisation@gemeinde-ruedersdorf.info einreichen. Sollten Sie Fotos in Papierform haben, dann können Sie diese ...mehr »

> 24.04.2017Symbolischer Spatenstich für Schulerweiterungsbau

Symbolischer Spatenstich für Schulerweiterungsbau Am Freitag, den 21. April war es so weit. Mit dem symbolischen Spatenstich wurde ganz offiziell der Baubeginn für den Erweiterungsbau der Grund- und Oberschule in unserem Quartier vollzogen. Der Vorsitzende der Gemeindevertretung Herr Neumann, Schulleiter Herr Treßin sowie die Fachbereichsleiter Frau Schulz, Herr Knobloch und Herr ...mehr »

> 24.04.2017Besuch beim Quartiersmanagement in Frankfurt/Oder

Besuch beim Quartiersmanagement in Frankfurt/Oder Dieses Jahr besuchte der Quartiersrat des Wohngebiets Brückenstraße/Friedrich-Engels-Ring das Quartiersmanagement in Frankfurt/Oder. Das Quartiersmanagement hat seinen Sitz in dem MehrGenerartionenHaus MIKADO. Frau Friede, die Quartiersmanagerin und ihre Kollegin empfingen uns herzlich. Nach einer Kennenlernrunde bei Kaffee und Keksen im hauseigenen Kontaktcafé, starteten wir zu einem Rundgang durch ...mehr »

> 10.04.2017Städtebaulicher Ideen- und Realisierungswettbewerb Rüdersdorf

Städtebaulicher Ideen- und Realisierungswettbewerb Rüdersdorf Am 23.03.2017 wurde das Wettbewerbsverfahren „Städtebaulicher Ideen- und Realisierungswettbewerb Quartiersplatz und Schulerweiterungsbau Heinitz-Gymnasium" in Rüdersdorf bei Berlin bekanntgemacht. Die BSG Brandenburgische Stadterneuerungsgesellschaft ist mit der Betreuung des Wettbewerbsverfahrens beauftragt. Der Wettbewerb wird als nichtoffener Wettbewerb mit vorgeschaltetem EU-weitem Bewerbungsverfahren (Durchführungsverordnung (EU) 2015/1986) ...mehr »

> 04.04.2017Wohngebietsrundgang mit dem Bürgermeister

Wohngebietsrundgang mit dem Bürgermeister Etwa zehn Personen folgten dem Aufruf des Bürgerzentrums und trafen sich am Montag, den 03.04.2017 um 14.00 Uhr, am Bürgerzentrum zum Wohngebietsrundgang mit Bürgermeister André Schaller. Unter Ihnen waren Bewohner des Wohngebiets, der Geschäftsführer der Wohnungsbaugesellschaft (WBG), Herr Dahms, die Leiterin des Bürgerzentrums, Frau Burkard und Frau ...mehr »

> 20.03.2017Dokumentation zum Bildungsnetzwerk jetzt online

Dokumentation zum Bildungsnetzwerk jetzt online Eine Auftaktveranstaltung zum Bildungsnetzwerk „Bildungsstandort Brückenstraße" fand am Dienstag, den 7. Februar 2017 statt. Hierzu hatte Bürgermeister André Schaller einen ausgewählten Kreis von Akteuren und Partnern aus verschiedenen Bereichen innerhalb und außerhalb der Gemeinde eingeladen, um sich mit der Weiterentwicklung des Bildungsstandortes ...mehr »

> 23.02.2017Beteiligungsverfahren zur Schulhofgestaltung ist abgeschlossen

Beteiligungsverfahren zur Schulhofgestaltung ist abgeschlossen Das Beteiligungsverfahren zur Schulhofgestaltung für den ersten Teil des jetzigen Schulhofs ist abgeschlossen. Eine Dokumentation der Ergebnisse können Sie sich hier herunterladen oder bei uns im Vorortbüro, im Friedrich-Engels-Ring 3, einsehen. Nähere Informationen zum Verfahren können Sie sich in unserer Rubrik Projekte und Maßnahmen ansehen. Dazu klicken ...mehr »

> 14.09.2016250 Euro aus dem Aktionsfonds für Ihr Projekt

250 Euro aus dem Aktionsfonds für Ihr Projekt Sie haben eine gute Idee, wie man das Wohnumfeld schöner machen, die Nachbarschaft lebendiger gestalten und die Menschen zusammen bringen kann? Sie wollten schon immer mal ein kleines Fest für Ihre Nachbarschaft, eine Ferienaktion für Kinder oder einen Handarbeitskurs organisieren? Dann stellen Sie einen Antrag für ein ...mehr »

Seitenanfang