Herzlich Willkommen!

Sie sind hier: Start

Ausstellungseröffnung zum Projekt der Umweltdetektive im Bürgerzentrum

Nicht nur Bürgermeister André Schaller, Gemeindepfarrer Jens Mruczec und Interessierte aus dem Wohngebiet sind der Einladung zur Ausstellungseröffnung „Mach mit, mach’s nach, mach’s besser“ gefolgt, auch Besucherinnen aus anderen Gemeinden haben am 22. Mai den Weg ins Bürgerzentrum gefunden, um das Umweltbildungsprojekt der Umweltdetektive zu würdigen.

Initiatorin und Leiterin der Umweltdetektive, Frau Christiane Schleinitz, erschien zusammen mit gut 25 Umweltdetektiven der Kita Rappelkiste und machte mit den Kindern auf das Müllaufkommen im Wohngebiet und die globalen Auswirkungen von unachtsam entsorgtem Müll aufmerksam.

Unterstützt werden die Umweltdetektive unter anderem von der Brücken-Apotheke, und so ließ es sich Mitarbeiterin Frau Troll nicht nehmen, die Kinder auch wieder mit Hygienematerial für ihre regelmäßigen Müllsammelaktionen im Wohngebiet auszustatten.

In der Ausstellung werden nicht nur Bilder und Geschichten aus vier Jahren Umweltarbeit mit den Mädchen und Jungen der Kita Rappelkiste vorgestellt, sondern auch die Ideenfindung zur Wiederverwertung oder Aufarbeitung von Verpackungsmaterial angeregt.

Die Ausstellung gibt es noch bis zum 15. August im Bürgerzentrum zu sehen.

 

Seitenanfang