Herzlich Willkommen!

Sie sind hier: Start

Die Umweltdetektive zu Gast beim Themenfrühstück

Zum Themenfrühstück im März wurden die Umweltdetektive der Kita „Rappelkiste“ im Bürgerzentrum begrüßt. Die 23 Kinder haben erzählt, wie sie die Umwelt schützen und warum Naturschutz so wichtig ist. Sie berichteten von den Abfällen, die sie auf ihren Streifzügen und Müllsammelaktionen im Wohngebiet vorfinden und dass dieser sorglos weggeworfene Müll Tiere und Umwelt gefährdet.

Das Projekt der Umweltdetektive geht nun bereits in das vierte Jahr und die Begeisterung der Vorschüler für das Umweltprojekt steigt stetig. Gemeinsam mit ihrer Projektleiterin Frau Schleinitz und den Erzieherinnen der „Rappelkiste“ setzen sich die Kinder für den Schutz der Umwelt ein und lernen spielerisch, was unsere Natur so schützenswert macht.

Auch beim Frühjahrsputz der Gemeinde am 13. April werden die Umweltdetektive wieder ihre leuchtenden Westen überstreifen und Müll im Wohngebiet beseitigen. Alle Nachbarn dürfen sich eingeladen fühlen, sich an der gemeinschaftlichen Aktion zu beteiligen und außerdem darauf zu achten, Plastikabfälle, Zigarettenstummel und alte Zeitungen nicht sorglos irgendwo fallen zu lassen.

 

 

Seitenanfang